Bildwechsel nach
Diashow stoppen
Bild 0 von 0


TSV-Eysoelden.de


Zuletzt verfasste Berichte:

BFV-Trainerlehrgang (Di, 17.05.2016, 21:36 Uhr)
Am 30.05.2016 ab 17:30 Uhr findet am TSV-Sportplatz eine Trainingseinheit mit einen BFV-Trainerteam statt. Es sind alle TSV - Trainer egal ob Jugend oder Herrenbereich sowie intressierte Mitglieder dazu eingeladen.

Ablauf Praxiseinheit Pro Amateurfußball Technik/Athletik:

Die eingeteilten Teamer werden zwischen 15 und 30 Minuten vor Trainingsbeginn bei Ihnen am Sportgelände eintreffen. Hier müsste dann bereits jemand zur Einweisung vor Ort sein. Es wird zunächst mit Spielern Ihres Vereines eine Praxiseinheit zu dem von Ihnen gewählten Thema durchgeführt (Athletik oder Technik). Diese Trainingseinheit dauert ca. 90 Minuten. Für die Trainingseinheit an sich werden zwischen 16 und 24 Spielern benötigt. Wenn möglich bitte nicht mehr Trainingsteilnehmer organisieren, da die Einheit sonst einfach zu unübersichtlich wird. Im Anschluss an die Trainingseinheit kann nach Wunsch auch noch eine Nachbesprechung erfolgen. Hier können die Trainingsinhalte nochmals vertieft werden. Des weiteren können Qualifizierungs- möglichkeiten für Trainer und Betreuer thematisiert oder auch allgemeine Fragen zum Junioren- fußball erörtert werden. Die Nachbesprechung kann bei schönem Wetter durchaus auf dem Platz erfolgen. Wenn ein Raum zur Verfügung steht, wäre das natürlich auch hervorragend.

Insgesamt ist mit einem Zeitaufwand von ca. 2 Stunden für die anwesenden Trainer und Betreuer zu rechnen.
Bei der Praxiseinheit handelt es sich primär um eine Trainer- und Betreuerschulung. Aus diesem Grund wären wir natürlich froh, möglichst viele Personen aus diesem Kreis begrüßen zu können.

Die Trainingsmaterialien haben die Teamer in der Regel in ihrem Fahrzeug dabei. Falls doch mal was fehlen sollte, hat Ihr Verein das sicherlich vor Ort (z. B. Hütchen, Leibchen u. ä.). Was wir auf jeden Fall von Ihnen benötigen, sind die Trainingsbälle. Leider haben wir in unserem Fahrzeug nur Leichtbälle für Trainingseinheiten mit Kleinfeldmannschaften.
Informationsmaterial zur durchgeführten Einheit werden die Teamer dann an die anwesenden Trainer und Betreuer ausgeben.

Bericht aus dem Bereich Fußball » Herren » Berichte
Spiel gegen Erasbach ( H ) (So, 01.05.2016, 19:18 Uhr)
TSV Eysölden – BSV Erasbach 0 – 2 ( 0 – 0 )

Die stark ersatzgeschwächte Heimelf verkaufte sich über weite Strecken der Partie ganz ordentlich und hielt gegen die Gäste aus der Oberpfalz gut dagegen, musste sich aber letztendlich doch etwas unglücklich geschlagen geben.Den Zuschauern bot sich eine sehr dürftige Partie mit vielen Aktionen im Mittelfeld und wenigen Torraumszenen auf beiden Seiten.Kämpferisch stimmte bei den Eysöldenern die Einstellung, aber in der Offensive ist man momentan einfach zu schwach und die immer dünner werdende Personaldecke vom TSV , dürfte nun auch den letzten Betrachter klar gemacht haben, das der Fußballabteilung aus Eysölden spätestens ab kommender Saison ganz schwere Zeiten bevor stehen werden. Immerhin kam die Heimelf trotzdem durch Standards und Fernschüssen zu einigen guten Möglichkeiten und bei einem abgefälschten Schuss in der 38. Minute rettete der Gästekeeper mit einem schönen Reflex sein Team vor dem drohenden Rückstand. Auf der Gegenseite klärte TSV Keeper Semmler stark bei einer Eins gegen Eins Situation. Torlos ging es in die Kabine, aber bereits fünf Minuten nach Wiederanpfiff gingen die Gäste nach einem schönen Spielzug in Führung. Der TSV versuchte aber weiterhin dagegen zu halten, konnte sich aber nach wie vor zu selten gut in Szene setzten. Da aber die Gäste nicht gerade mit Spielwitz glänzten, sorgte ein abgefälschter Freistoß für den zweiten Erasbacher Treffer, den David Dorner unglücklich ins eigene Tor lenkte.

TSV: Kevin Semmler, Jonas Philipp, Tobias Satzinger, Andreas Hölzel, Stephan Bollmann, Jan Rupprecht, Oliver Thanner, Christian Simon, David Dorner, Rainer Kispert, Steve Müller – Manuel Schuster, Leon Geim, Pascal Prennig.

Tore:

0 – 1 50.

0 – 2 75. Eigentor
Bericht aus dem Bereich Fußball » Herren » Berichte
Spiel gegen Pollanten ( H ) (Mo, 28.03.2016, 19:07 Uhr)
TSV Eysölden – SC Pollanten 1 – 0 ( 0 – 0 )

Erfolgreiches Osterwochenende für die Fußballer aus Eysölden. Nachdem 4-1 Erfolg am Samstag in Meckenhausen setzte sich der TSV auch am Montag im Heimspiel gegen den Aufstiegsaspiranten aus Pollanten mit 1 – 0 durch. Der Erfolg war zwar etwas überraschend, aber nicht unverdient, denn die Eysöldener zeigten eine gute kämpferische Einstellung, gingen keinem Zweikampf aus dem Weg und störten die Gäste früh beim Spielaufbau. So wog die Partie vom Anpfiff weg hin und her mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten. Der TSV verbuchte auch zu Beginn die besseren Chancen, ehe dann TSV Keeper Schermeyer bei zwei gefährlichen Freistößen der Gäste mit guten Paraden zur Stelle war. Einmal wäre er aber auch chancenlos geblieben, denn ein weiterer Freistoß der Pollantener krachte zum Eysöldener Glück an den Querbalken. Auf der Gegenseite schlenzte Oliver Thanner einen schönen Schuß auch nur um haaresbreite am Pollantener Torwinkel vorbei. Im Laufe der zweiten Hälfte schlichen sich dann aber bei beiden Teams viele Leichtsinnsfehler und unnötige Ballverluste ein. So fiel der Treffer des Tages auch nach einem Fehlpass der Gäste, den Rainer Kispert zu nutzen wußte. Der Eysöldener Kapitän setze sich schön am linken Flügel durch und spielte den Ball dann überlegt zu David Dorner, der aus kurzer Distanz mit dem 1- 0 zur Stelle war. Nun erhöhten die Gäste den Druck und hätten kurz darauf den Ausgleich erzielen müssen, doch Jonas Philipp konnte den Ball noch von der Torlinie kratzen. In der Schlußphase schafften es die Pollantener aber nicht mehr, sich noch mal wirklich gefährliche Torchancen zu erspielen und so hatte Stephan Bollmann in der 87. Minute die große Möglichkeit für den TSV zum erlösenden zweiten Treffer, konnte diese aber leider nicht nutzen und so mussten die Eysöldener den Dreier mit Glück und Geschick noch über die Zeit retten.

TSV: Jens Schermeyer, Johannes Noderer, Oliver Kartschewski, Jonas Philipp, Tobias Satzinger, Stefan Kartschewski, Oliver Thanner, Michael Mossner, Stephan Bollmann, Rainer Kispert, David Dorner – Jan Rupprecht, Manuel Schuster, Ensar Kuc

Tore:

1 – 0 62. SpielminuteDavid Dorner
Bericht aus dem Bereich Fußball » Herren » Berichte

Anstehende Termine/Veranstaltungen:

Jugendtraining mit BFV-Trainer
Beginn:Mo, 30.05.2016, 17:30 Uhr
Ende:20:00 Uhr
Relevant für:Alle Trainer im Jugend & Erwachsenen Bereich
Ort:Sportplatz Eysölden
Es sind alle aktuellen Trainer und Mitglieder des TSV Eysölden gerne dazu eingeladen.
 Weiterlesen... 
Termin aus dem Bereich Fußball » Herren » Termine

Terminkalender zum Ausdrucken:


Aktueller Terminkalender

zum Ausdrucken und Speichern


Kalender:


Aktueller Kalender

mit vielen Terminen, Veranstaltungen
und Berichten



Valid HTML5 Valid CSS Level 3